Wienwoche mit gratis Stadtführung für Schulen, Klassenfahrten, Klassenreisen, Schulausflüge

 

Ihre Schülerreise nach Wien informativ gestalten:

Klassenfahrt nach Wien

Eine Klassenfahrt nach Wien kann man auch sehr günstig organisieren. Für Schulklassen (Wien Wochen) bieten wir unseren Audio Stadtführer gratis an. Schicken Sie uns einfach eine E-mail und wir schalten dann den Download für Ihre Schule frei. 

Nahezu alle Schüler besitzen einen MP3 Player oder ein MP3 fähiges Handy. Wir stellen Ihrer Schule einen kostenlosen Download Link zur Verfügung. Die Schüler laden unsere MP3 Texte auf ihre Abspielgeräte. Dann in Wien kann man alle Infos zu den Sehenswürdigkeiten direkt vor Ort abhören. Flexibel und ungebunden.

Wenn Sie alle 48 Sights besuchen wollen, dann sollten Sie schon 2 ganze Tage dafür veranschlagen. Hören Sie einfach mal rein in ein paar Infos. Auch geschichtliche Themen werden mit Original Tondokumenten behandelt. (Bundeskanzler Schuschnigg bei Nr. 12 am Ballhausplatz, oder Hitler bei Nr. 09 am Heldenplatz).

Gratis MP3 Stadtführung für Schulklassen

Für die Wienwoche Ihrer Schule und zu Unterrichtszwecken können Sie die gesamte Stadtfürung kostenlos erhalten.

Also, sehen Sie sich zuerst unseren Stadtplan an, und hören Sie rein in unsere Audio Reiseführer.

Natürlich können Sie die Vorbereitung auf Ihre Wien Klassenreise mit Hilfe der Texte und Videos von Your Friend auch fächerübergreifend vorbereiten lassen. Es finden sich viele geschichtliche Anknüpfungspunkte. Unsere Texte gibt es in 5 Sprachen (DE, UK, FR, IT, ES ), es ist also auch ein fächerübergreifender Unterricht mit Fremdsprachen möglich. Für Sprachreisen nach Wien ist Your Friend ein idealer Begleiter.

 

Noch ein paar Tipps wie Sie Ihre Klassenfahrt billig organisieren:

In Wien gibt es eine Reihe von günstigen Jugendherbergen. Hier werden Übernachtungen wirklich sehr preisgünstig angeboten. Wiener hostels sind meist sehr beliebte Quartiere für ihre Klassenreise.

Aber auch im Jugendgästehaus der Kolpingfamilie kann man sehr günstig übernachten. Es gibt mehrere Kolpinghäuser in Wien, hier findet man auch Doppelzimmer, auch ein sehr  beliebtes Ziel bei Schülerfahrten und anderen Jugendreisen.

Statt einer teuren Busrundfahrt kann man auch eine Sightseeingtour mit den Ring Straßenbahnen unternehmen. Alle prachtvollen Ringstraßenbauten ziehen dann vorm Fenster der Straßenbahn vorbei. Ein wirklich beeindruckendes Erlebnis sowohl für eine eintägigen Schulausflug, als auch bei einer mehrtägigen Schülerfahrt, besonders für jemanden der zum ersten Mal in Wien ist.

Wien liegt an der Donau. Und Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei liegt auch an der Donau, nur 60 km flussabwärts. Hier kann bei nur einer Schulfahrt gleich 2 europäische Hauptstädte besuchen. Eine Fahrt auf der Donau mit einem Tragflächenboot lockert den Klassenausflug auf und ist auch bei Schülern sehr beliebt.

Bei einer Schulreise nach Wien, der Hauptstadt von Österreich darf natürlich Wiens Geschichte als  Hauptstadt einer ehemaligen europäischen Großmacht nicht unberücksichtigt bleiben. Diese imperiale Größe offenbart sich bei einem Besuch von Schloß Schönbrunn.

Und gleich daneben befindet sich der Zoo, ein äußerst beliebtes Ziel von Schulreisen, besonders nach der Geburt des knuddeligen Panda Bären Fu Long.

Also sie sehen, Wien ist sicher ein lohnendes Ziel für alle Arten von Schuelerreisen und Gruppenreisen.

 

Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de