Ein Besuch im Casino Wien

 
Casino Wien Besuch
Besuch im Casino Wien

Das Casino in Wien finden Sie in der Kärntnerstraße, im zentral gelegenen und sehr repräsentativ ausgestattetem Palais Esterhàzy. Das Palais war 1968 abgebrannt und wurde dann erst zu einem Spielcasino ausgebaut.

Der Besuch im Casino Wien, was man beachten sollte:

Ab 18 Jahren kann man das Casino betreten.  Beim ersten Besuch müssen Sie sich registrieren, also Pass oder Führerschein mitbringen! Der Eintritt ist „frei“, Sie müssen aber Begrüßungsjetons um 25 Euro erwerben. Diese können nicht wieder rückgetauscht werden. Ihr Minimaleinsatz bei einem Casinobesuch beträgt also mindestens 25 Euro. Herren sollten ein Sakko tragen. Dieses kann man aber auch ausleihen. Es besteht keine Krawattenpflicht. Für Damen gibt es keine Kleidervorschriften.

Ein Besuch im Casino kann sehr unterhaltsam sein. Setzen Sie sich aber unbedingt ein Limit für Ihren maximal erträglichen Verlust.

Angebotene Spiele im Casino Wien:

  • Black Jack
  • American Roulette
  • Poker
  • Red Dog
  • Sic Bo
  • Punto Banco
  • Diverse Spielautomaten


Das Casino Wien wird von der Casinos Austria AG betrieben. Zu Casinos Austria gehören auch weitere Standorte unter anderem in Baden, Bad Gastein, Graz, Innsbruck, Linz, Salzburg.... und zahlreiche Standorte im Ausland und auf Kreuzfahrtschiffen. Von der Casinos Austria AG werden auch die Österreichischen Lotterien und einige Online Spielangebote gemanagt.

Adresse:
Casino Wien, 
Kärntner Straße 41, 
1010 Wien, 
Tel. +43/1/512 48 36 
Öffnungszeiten: Täglich ab 15.00 Uhr (Jackpot Casino ab 11.00 Uhr), geschlossen am 24.12. eihnachten)

Bildnachweis: tourist photocase.com